Composi-Tight® Matrizenzange

Die Composi-Tight® Matrizenzange

 
Die Composi-Tight® Matrizenzange bietet die hervorragende, zur Matrizenbandentfernung erforderliche Griffsicherheit, dabei gewährleisten ihre Präzisionsspitzen die für das Einsetzen notwendige taktile Kontrolle, ohne den Approximalbereich des Matrizenbandes zu verformen. Sie können Ihre zahnärztliche Pinzette und Ihre Arterienklemme beiseite legen und sie durch das eine Instrument ersetzen, das genau für diesen Zweck geschaffen wurde.
 

Präzise Platzierung – die Spitzen weisen einen 75°-Winkel mit okklusal-gingivaler Ausrichtung auf, und bieten so einen geeigneteren Winkel zur Platzierung, als eine zahnärztliche Pinzette. Mit den zierlichen Hartmetallspitzen lässt sich die Matrize an ihrem Oberrand fassen, ohne sie im Approximalbereich zu verformen.

Unübertrefflich sicherer Halt – Die Wolframkarbid-Spitzen bieten außergewöhnlich sicheren Halt und taktile Kontrolle in Fällen mit erschwertem Zugang.

 

Order Now

  • Composi-Tight Matrizenzange

    Abgewinkelte Spitze zur okklusalen Platzierung.
     
     
     
     
    Art. Nr. : BFA-1
    $149.00
    Art.Nr.: BFA-1

Lernzentrum