Skip to main content
Erkannte Region: United States of America

Garrison Dental Solutions führt neues Teilmatrizensystem Composi-Tight© 3D XR™ ein

September 14, 2012
 
SPRING LAKE, MICHIGAN – Garrison Dental Solutions bringt die neueste Innovation im Bereich der Teilmatrizensysteme auf
den Markt: Composi-Tight© 3D XR™. Der Composi-Tight© 3D XR™ Ring ist ein innovativer und sicherer Separierring mit höchster Retention, der speziell für den Gebrauch an kurzen oder schiefen Zähnen und auch zwischen Eckzahn und erstem Prämolaren entwickelt wurde. Das verbesserte weiche Soft Face™ Silikon garantiert eine gute Adaption des Matrizenbands,
wodurch sowohl Komposit-Überstände als auch die Finierzeit verringert und gleichzeitig die Kontakte verbessert werden. Weiterhin ermöglicht die spezielle Gestaltung der Ringenden eine optimale Anpassung an die bukkalen und lingualen Flächen um eine präzise Adaption zu gewährleisten. Auch wenn der 3D XR Ring für den Gebrauch bei schwierigen anatomischen
Voraussetzungen entwickelt wurde, werden die Anwender feststellen, dass er auch bei Zähnen mit Standardhöhe überaus gut funktioniert.
Der 3D XR Ring ist die neueste Ergänzung zum Composi-Tight 3D Teilmatrizensystem, das entwickelt wurde, um in Kombination mit Garrisons umfangreicher Produktlinie von Matrizenbändern und Keilen feste, anatomisch korrekte Kontaktpunkte bei Klasse II Kompositrestaurationen herzustellen. Die vorkonturierten Teilmatrizenbänder stellen die Zahnanatomie wieder her, während zwei Ringtypen die gewünschte Separation der Zähne und Adaptierung der Bänder für einen festen, anatomischen Kontakt in allen Situationen gewährleisten. Das innovative Design des 3D Systems brachte ihm die Auszeichnung als Bestes Teilmatrizensystem 2012 von The Dental Advisor.
Mit Composi-Tight 3D XR werden die Kunden eine hervorragende Adaptierung und einfaches Einsetzen des Rings über dem Keil feststellen. Ein erheblicher Vorteil ist, dass kein Abspringen des Rings die Restauration unterbrechen wird. Das Composi-Tight 3D XR Teilmatrizensystem ist in einer Vielfalt an Kit-Zusammenstellungen erhältlich. Die Einführungskits erhalten sowohl 3D als auch 3D XR Separrierringe, die Applizierzange für die Ringe, Slick Bands™ Antihaftmatrizen und anatomisch geformte, patienten-freundliche WedgeWands™ Interdentalkeile. Das Komplett-Set enthält darüber hinaus den Composi-Tight Matrizenhalter und ein einzigartiges Komposit-Multifunktionsinstrument mit zwei Stopfern, zwei Spateln und einem konisch geformten Instrument.
 
Composi-Tight 3D XR hebt durch die Vermeidung des Abrutschens des Rings den Standard unter den aktuell auf dem Markt vorhandenen Systemen auf eine höhere Ebene.